Überrascht, unterschätzt, überfordert – was lernen wir aus dem letzten Jahr?


Chair: Prof. Dr. med. Daniela Hubl,
Chefärztin Universitätsklinik für Psychiatrie
und Psychotherapie, Bern

4. November 2021


Nach dem grossen Erfolg des mental health forums im Jahr 2020 erscheint eine Bestandsaufnahme angebracht. Was hat sich verändert? Wo stehen wir heute mit unserem Wissen? Und wie haben die Ereignisse der vergangenen Monate, ja fast Jahre die psychische Gesundheit beeinflusst und die Arbeit in diesem Bereich verändert?


Themen:
  • Aktuelles zur psychischen Gesundheit in der Schweiz
  • Resilienz in schwierigen Zeiten
  • Long-Covid: Bedeutung für die Gesellschaft und für die Psychiatrie
  • Zukunftsaussichten


Sponsoren:

Lundbeck
Lundbeck
Lundbeck