Mental Health
in akuten und chronischen Krisensituationen


Chair: Prof. Dr. med. Daniela Hubl,
Chefärztin Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie,
Bern


CREDITS SGPP: 4

PROGRAMM


12:30 Uhr
Eintreffen und Registrierung mit kleinem Lunch

13:30 Uhr
Begrüssung und Einführung | Daniela Hubl

13:40 Uhr
Die Auswirkungen von Krieg und Vertreibung auf die psychische Gesundheit von in die Schweiz geflohenen (jungen) Menschen – wie können und sollten nachhaltige Hilfen aussehen? | David Bürgin

14:20 Uhr
Ein globaler Blick auf psychische Gesundheit – Klimawandel und andere Krisen | Thomas Jörg Müller

15:00 Uhr
Neue Referentin
Post-COVID-19 Syndrom: die neue Herausforderung | Dr. med. Lara Diem

15:40 Uhr
Pause

16:00 Uhr
Resilienz | Katja Cattapan

16:40 Uhr
Verschwörungstheorien und Parallelwelten als Bedrohung offener Gesellschaften: Soll sich die Psychiatrie positionieren? | Frank Urbaniok

17:20 Uhr
Take Home | Daniela Hubl


Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie auf einen kleinen Apéro zusammen mit den Referenten ein.


Sponsoren:

Lundbeck
Sandoz